Notfallrettung

Rettungswache Appenweier

Unsere Rettungswache & Umgebung

Die Rettungswache Appenweier liegt zentral zwischen Offenburg, Kehl, Oberkirch und Achern im nördlichen Ortenaukreis. In der Gemeinde sind unsere Mitarbeiter für die Sicherheit von ca. 10.000 Einwohnern zuständig. Die Wache hat eine direkte Anbindung zur Bundesautobahn 5 und zur Bundesstraße 3. Von hier erreichen unsere Notfallsanitäter*innen und Rettungssanitäter*innen in kurzer Zeit mit dem Rettungswagen (RTW) die nördlichen Teile des Ortenaukreises. Von der Rettung in den großen Kreisstädten bis zur Landrettung im Acher- oder Renchtal sind die Besatzungen abwechslungsreich im Einsatz.

 

  • slide
  • slide

Unser Standort

Von Beginn an sind unsere Mitarbeitenden an 365 Tagen rund um die Uhr einsatzbereit. Direkte Nachbarn der Rettungswache im Hilfeleistungszentrum („Blaulichtzentrum Appenweier“) an der Sanderstraße sind die Freiwillige Feuerwehr und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes.

In naher Zukunft wird der aktuelle Standort zum zentralen Stützpunkt des ASB Rettungsdienstes in Südbaden ausgebaut. Dieser beherbergt anschließend den Krankentransport, Ersatzfahrzeuge sowie die Verwaltung und die Ausbildungsabteilungen in den großzügigen Räumlichkeiten.

  • slide
  • slide

Information & Formulare

Lage, Anschrift und Kontaktdaten

ASB Baden-Württemberg e.V.
Region Südbaden
Rettungswache Appenweier
Sanderstraße 24a
77767 Appenweier

Unsere Fahrzeuge

Unsere Rettungswagen sind auf allen Rettungswachen identisch aufgebaut und ausgerüstet. Es handelt sich um Mercedes Sprinter mit einem Aufbau der Firma Fahrtec. Ausgerüstet sind diese mit einem EKG, einem Beatmungsgerät, einer elektrohydraulischen Fahrtrage und durch den Notfallsanitäter anwendbaren Notfallmedikamenten und weiteren Medizinprodukten.

  • slide
  • slide
  • slide